WORKshops & KURSE


Hatha Yoga sanft mit Klangreise - Workshop mit Anna

Lass dich entführen in die Welt des Klangs. Anna führt dich durch eine tiefe, entspannende und energetische Yogapraxis. Es ist eine sanfte Hatha Yoga Einheit die mit unterschiedlichen Klangschalen unterstützt wird. Durch die tiefgehenden Klänge und Vibrationen können Blocken gelöst und Verspannungen gelindert werden. Eine Grundentspannung setzt ein und dein Energiefluss wird angeregt.

Für diesen Workshop sind keine Vorkenntnisse erforderlich! Der Workshop findet ab 4 Teilnehmern statt.

 

Sonntag, 22.05.22

10:00 - 13:00 Uhr

45€ pro Person


Willst du Recht haben oder glücklich sein?

Wertschätzende Kommunikation Basics


Oftmals nehmen gerade unsere recht alltäglichen Konflikte, die so harmlos beginnen, einen
unerwartet dramatischen Verlauf. Durch unsere (insgeheimen) Vorwürfe:
„Du denkst immer nur an dich!"; „Meine Tochter ist so stur!"; „Die Kollegin lässt mich nie
zu Wort kommen"; „Wie kann man nur so faul/egoistisch/penetrant/unachtsam... sein?!"
entsteht Distanz statt Verbindung.
Für Dr. M. Rosenberg liegt in dieser so verbreiteten Überzeugung, dass andere Menschen sich
„falsch" verhalten, die Wurzel der Gewalt.
Denn dieses Denken bietet uns eine Legitimation, unser Gegenüber zu einem anderen, in
unseren Augen besseren Handeln zu bringen – über offenen oder oft auch ganz subtilen und
höflichen Zwang bzw. Manipulation.
Was aber geschieht, wenn ich aufhöre, darüber nachzudenken, was ich oder andere falsch
machen und mich stattdessen dem widme, was ich fühle und brauche?
Durch eine solche Änderung meiner Sichtweise kann ich Schuldgefühle, Scham, Angst und
Depressionen immer mehr auflösen und Ärger und Frustration umwandeln in den Aufbau von guten Partnerschaften und Kooperationen.
Wertschätzende Kommunikation ist einerseits eine Methode, die praktische Werkzeuge für
den Umgang mit Konflikten im Alltag bietet.
Darüber hinaus ist sie eine innere Haltung, welche die Veränderung von Denkmustern und
Einstellungen, sich selbst und anderen gegenüber, umfasst. Die Wertschätzende
Kommunikation gründet auf einem positiven Menschenbild und ermöglicht, auch subtile
Urteile und Feindbilder aufzuweichen, mit denen jeder Mensch in dieser Gesellschaft
aufwächst. Das betrifft auch Vorstellungen von sich selbst. Es ist der Beginn achtsam und
liebevoll mit sich selbst in einem intensiven Zwiegespräch zu sein.

Im Seminar arbeiten wir an diesem Prozess und erfahren die Theorie anhand realer
Konfliktsituationen aus dem Alltag der Teilnehmer/innen.
Das Üben und (Er)Leben der Haltung von Gewaltfreiheit steht bei uns im Vordergrund.
- Emphatisches Zuhören
- Erlernen des 4 Schritte Modells
- 4 Ohren Modell
- Vorwürfe übersetzen

 

Samstag, 25.06.22 / 10-18 Uhr

Sonntag, 26.06.22 / 11-16 Uhr

Kosten pro Person für das Wochenende: 150€

Das Seminar findet ab 4 Teilnehmer*innen statt.

Um dich anzumelden, schicke uns bitte eine Email mit deinen Kontkatdaten und deinem vollständigen Namen.


Das Innere Kind - Workshop mit Antje

Das Innere Kind (Inner Child) ist ein therapeutisches Konzept, das von John Bradshaw in den 1970er und 80er Jahren entwickelt wurde. Das Innere Kind symbolisiert dabei alle - teilweise unbewussten - Gefühle, Erlebnisse und Erinnerungen aus der eigenen Kindheit. Verletzungen, Zurückweisungen, Liebesentzug und Traumatisierungen in der Kindheit führen häufig dazu, dass das verwundete Innere Kind (wounded Inner Child) zum Schutz vor belastenden Erinnerungen abgekapselt wird und Menschen die Verbindung zu ihren kindlichen Gefühlen und Erinnerungen verlieren. Das Ziel der heilenden Arbeit mit dem Inneren Kind besteht darin, sich dem Inneren Kind liebevoll und akzeptierend zuzuwenden und wieder Zugang zu kindlichen Gefühlen, wie Freude, Neugier und Lebenslust, erhalten. Die Art wie wir unser inneres Kind behandeln, ist ausschlaggebend für alles andere in unserem Leben. Behandeln wir es lieblos, werden wir abhängig von Dingen, Menschen oder Handlungen. Behandeln wir es liebevoll, schaffen wir die Verbindung, die die Leere in uns füllt und wir müssen diese Leere nicht von außen durch Sucht oder Abhängigkeit zustopfen. Wir machen uns in diesem Workshop auf die Suche nach unserem inneren Kind und treten in Kontakt mit ihm.

Dieser Workshop findet ab 4 Teilnehmer*innen statt.

 

Samstag, 27.08.22

14:00 - 17:00 Uhr

45€ pro Person