AGB Hobo Yoga

 

1. Anmeldung

Die Anmeldung für Klassen / Kurse / Workshops und Events erfolgt über das Programm Eversports, sofern nicht anders ausgewiesen.

 

2. Zahlungsmodalitäten

Die Buchung kann Online, per Überweisung oder bar im Studio gezahlt werden.

Der Vertragspartner garantiert einen fristgerechten Eingang des Betrages.

*bei monatlicher Zahlung bis zum 3. des Monats. Bei Zahlungsverzug von 2 Monaten behält sich Hobo Yoga vor eine Kündigung der Mitgliedschaft auszusprechen, die restliche Vertragslaufzeit bleibt davon unberührt.

*Zahlungseingang von Workshops und Events erfolgt 7 Tage nach Anmeldung und Bestätigung. Sollte die Anmeldung weniger als 7 Tage vor dem Workshop / Events stattfinden, erfolgt der Zahlungseingang umgehend.

Erst nach Bestätigung des Zahlungseinganges ist der Platz garantiert.

 

3. Mitgliedschaften / Punktekarten und Kurse

Die Mitgliedschaften / Punktekarten und Kurse gelten nur für die angemeldete Person und sind nicht übertragbar.

Hobo Member 1x in der Woche Yoga

Besuche eine offene Klasse deiner Wahl – 1x die Woche, gilt auch für die ONLINE Klassen.

Laufzeit 12 Monate

Kündigung 1 Monate vor Vertragsende (schriftlich), bei stillschweigen - Verlängerung um weitere 6 Monate.

Hobo Member - Yoga sooft wie ich mag 

Besuche unsere offenen Klassen deiner Wahl sooft wie du magst, gilt auch für die ONLINE Klassen.

Laufzeit 12 Monate

Kündigung 1 Monate vor Vertragsende (schriftlich), bei stillschweigen - Verlängerung um weitere 6 Monate.

Besonderheit: du erhältst -15% auf ausgewiesene Workshops.

Hobo Member ONLINE - Online Yoga sooft ich mag

Besuche unsere online Klassen deiner Wahl sooft wie du magst.

Laufzeit 6 Monate

Kündigung 1 Monat vor Vertragsende (schriftlich), bei stillschweigen - Verlängerung um weitere 6 Monate.

10er Karte

Besuche unsere offenen Klassen deiner Wahl sooft wie du magst, gilt auch für die ONLINE Klassen.

Gültigkeit 12 Monate ab Kaufdatum, danach verfallen die Einheiten.

Probestunde

Einmalige Nutzung für eine offene Klasse deiner Wahl.

Kurse

Festgelegte Termine und garantierten Platz auf der Matte.

Gilt für die Dauer des Kurses.

Nicht wahrgenommene Stunden, können nicht nachgeholt werden und verfallen somit.

Sollte ein Kurs gebucht sein und nicht wahrgenommen werden können, gelten die Stornierungsregeln von Workshops / Events.

 

4. Workshops / Events

Anmeldung erfolgt über das Programm Eversports und ist somit verbindlich.

Wird die Teilnehmerzahl nicht erreicht, behält sich Hobo Yoga vor, den Workshop/Event abzusagen. Der Vertragspartner bekommt seinen bereits bezahlten Betrag zurück erstattet.

Bei Stornierung des Vertragspartners:

*8 Wochen vor Beginn Aufwandsentschädigung von 25% des Gesamtpreises

*4 Wochen vor Beginn Aufwandsentschädigung von 50% des Gesamtpreises

Bei späterer Stornierung kann keine Erstattung mehr erfolgen.

Sollte jemand anderes den Platz einnehmen können und die Kosten übernehmen, entfallen die Kosten für den, der den Kurs absagen musste.

 

5. Kursangebot und Öffnungszeiten

Hobo Yoga behält sich vor, das Angebot und die Öffnungszeit in zumutbarer Weise zu verändern.

Außerdem kann das Studio aufgrund von Betriebsferien jährlich 5 Wochen schließen.

Die Zeiten werden frühzeitig über Aushänge / Homepage bekannt gegeben.

Ansprüche sind hieraus ausgeschlossen. Zahlungsbedingungen bleiben unberührt.

 

6.Haftung

Mit Abschluss einer Buchung erklärt sich der Vertragspartner freiwillig an den dargebotenen Yogaübungen teilzunehmen. Medizinisch sind keine Bedenken vorhanden.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.

Hobo Yoga übernimmt keinerlei Haftung für Beschädigung oder Verlust des Eigentums der Teilnehmer.

 

7. Datenschutz

Der Vertragspartner ist damit einverstanden, dass seine Daten für folgende Zwecke erhoben, bearbeitet und genutzt werden:

*Ablage Teilnehmer Liste (Name / Adresse/ Geburtstag / Telefonnummer / Email / ggf. Vorerkrankungen)

*Kontodaten

* Datenspeicherung von Fitogram (siehe Datenschutzerklärung)

*Corona Maßnahmen zur Rückverfolgung der Infizierungskette

Diese Daten werden unter der Einhaltung des Datenschutzgesetzes erhoben, genutzt und verarbeitet.

Die Abgabe der Daten erfolgt freiwillig und kann jederzeit wiederrufen werden.

Widerrufserklärung bitte schriftlich an das Studio schicken, die Daten werden dann umgehend gelöscht.